GRAVEL 46th STREET
GRAVEL 46th STREET
GRAVEL 46th STREET
GRAVEL 46th STREET
GRAVEL 46th STREET
GRAVEL 46th STREET

GRAVEL 46th STREET

Ein intensiver holziger balsamischer Unisex Duft mit einer Ledernote.
Eine Reminiszenz an das Jahr 1957, in dem die erste Flasche Gravel in der 46ten Straße Ecke Madison Avenue in New York City verkauft wurde. Eine sinnlich – intensive Parfum Erfahrung, die sehr lange auf der Haut hält.


Eau de Parfum
Kopfnote: Waldbeeren, Birke
Herznote: Edelhölzer, Jasmin, Cypriol (Nussgras)
Basisnote: Weihrauch, Ambra, Moschus, Oud

Größe: 100 ml / 3.4 oz.


€150,00 Angebot Sparen Sie

Beschreibung

Der Name Gravel 46th Street ist der ersten je verkauften Flasche Gravel gewidmet. Diese wurde in New York 1957 in der 46ten Straße in einer der exklusivsten Boutiquen Manhattans verkauft. Der Gründer von Gravel Michael Knudsen war auf dem Weg die ersten jemals produzierten Flaschen zu einer Radiostation zu bringen, in der Hoffnung dort Werbung machen zu können. Auf dem Weg dorthin versuchte er bot er sein Parfum spontan zum Kauf an. Der Rest ist Geschichte. Dieses luxuriöse Parfum ist ein intensives, langanhaltendes Dufterlebnis. Es ist geprägt durch betörende dunkle, holzige Noten, die durch Weihrauch, Amber und Moschus jeden sofort in ihren Bann ziehen.
Gravel New York 1957 ist nur in ausgewählten Boutiquen erhältlich.

GRAVEL 46th STREET - Ein Duft mit lebendiger Vergangenheit

Michael B. Knudsen, ist der Schöpfer von GRAVEL New York 1957. Er stand vor vielen Herausforderungen, um seinen Traum eines eigenen Parfums zu verwirklichen.

Er begann in den 50’er Jahren mit seiner ersten Kreation. Zu diesem Zeitpunkt war noch nicht abzusehen, dass er einen Klassiker entwickeln würde, der den Auftakt für über 70 Jahre Parfum-Geschichte mit zahlreichen Düften bildete. Jeder Duft spiegelt geradezu seinen außergewöhnlichen Lebensweg wider. So auch der Duft GRAVEL 46th STREET.

Die Duftnoten von GRAVEL 46th STREET

Waldbeeren

Fruchtig blumige Noten die an Früchte, bzw. Beeren erinnern.

Edelhölzer

Eine erlesene Auswahl besonderer Holzaromen. Verleihen ein gediegenes dunkles Aroma.

Jasmin

Ein fruchtig blumiger Duftakkord. Der Duftstoffe Jasmin ist sehr wertvoll und hochpreisig. Er ist besonders aufwändig in der Herstellung. Die Blüten müssen noch vor Sonnenaufgang per Hand gepflückt werden, um den bestmöglichen ätherischen Ölgehalt zu bewahren.

Cypriol (Nussgras)

Wird überwiegend in Indien angebaut. Das Öl wird aus Sprossen und Wurzeln des Duftgrasses gewonnen und ist ein beliebtes Aroma. Es duftet angenehm holzig-erdig und hat eine langanhaltende ledrige Duftnote. Es wird als eher intensiv und stark wahrgenommen.

Weihrauch

Das Harz des Weihrauchbaumes wird über einen langen und aufwendigen Prozess gewonnen. Das Harz besitz würzige, balsamische und warme Duftnuancen. Wird seit Tausenden Jahren zur Heilung und spirituellen Zwecken verwendet.

Ambra

Ambergris (Bernstein) wird in der modernen Parfümerie aus Tierschutzgründen fast ausschließlich aus synthetischen Stoffen hergestellt. Der Duft dieser Duftnote ist holzig, trocken.

Moschus

Als Bestandteil von Parfüms verleiht der Duft eine animalische - süßliche Duftnote. Wird heutzutage fast ausschließlich synthetisch hergestellt.

Oud

Der Duftstoff Oud, oder Aoud wird aus dem Harz des Adlerholzbaum gewonnen, der in Nordostindien und Südostasien wächst. Der Duft wird als orientalisch, sinnlich, aromatisch und sexy, aber auch warm, holzig und rau wahrgenommen.

KOSTENFREIE Rücksendungen

KOSTENFREIER WELTWEITER VERSAND

Qualität seit 1957